Kurse

Liebe Geburtshausbesucher/innen,

Unsere Kurse finden aufgrund der erneuten Coronaentwicklung nur bedingt statt. Die Geburtshilfe und die Betreuung in Schwangerschaft und Wochenbett liegen uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir zum Schutz aller beschlossen alle Sportkurse ( Rückbildung, Fit in der Schwangerschaft und Kangakurse) bis auf weiteres nicht mehr anzubieten.

Alle anderen Kurse finden bis auf weiteres statt. Hierbei besteht Maskenpflicht. Wir können leider aus Rücksichtnahme für unsere Kursteilnehmer und unsere Kursleiterinnen niemanden ohne Maske teilnehmen lassen. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Fragen zu Betreuung und Kursen beantworten wir gerne telefonisch. Hinterlasst uns gerne eine Nachricht auf dem Band. Vergesst bitte nicht die Telefonnummer auf unser Band zu sprechen damit wir zurückrufen können.

Den aktuellen Kursplaner findet Ihr auf der Seite Termine.

Die öffentliche Sprechstunde entfällt weiterhin!!!!!!!!! Ihr könnt uns aber dienstags zwischen 9.30 und 12.00 telefonisch erreichen.

Danke für Euer Verständnis

Anne, Bärbel, Elvira, Eva, Eva, Evelyn, Johanna, Karla, Nina und Martina

Kursangebote in der Schwangerschaft

 

Fit in der Schwangerschaft/ PreKanga

Gönn Dir und Deinem Kind eine Stunde Zeit in der Woche.

 

Fit in der Schwangerschaft /PreKanga ist genau auf die Bedürfnisse der Schwangeren abgestimmt und macht sie fit für die Geburt. Fitness in der Schwangerschaft ist ein wichtiger Bestandteil für Wohlbefinden während dieser besonderen Zeit und wichtig zur Vorbereitung auf die Entbindung.
Dabei werden Verspannungen gelöst und der Beckenboden auf die bevorstehende Entbindung vorbereitet.  Es handelt sich um ist ein Ganzkörper-Training für Schwangere mit hohem Spaßfaktor. Die Übungen werden an das persönliche Stadium der Schwangerschaft der einzelnen Kursteilnehmerin angepasst.

 

Geburtsvorbereitung mit und ohne Partner

IMG_6680 (640x480)

In diesem Kurs über fünf Kursabende erfahrt Ihr alles Wissenswerte über den Geburtsverlauf, über Medikamente und medizinische Möglichkeiten in der Geburtshilfe.

Ebenso wichtig erscheint es uns jedoch, Euch körperlich und seelisch auf die Geburt vorzubereiten, so dass Ihr Euch gemeinsam auf das “Erlebnis Geburt“ freuen können. Neben Entspannungsübungen, Atemwahrnehmung, Massagen etc. werden wir versuchen, Euch auch ein wenig in die Welt ihres Kindes zu entführen.

Geburtsvorbereitung am Wochenende

Zeitgestressten werdenden Eltern bieten wir am Wochenende ( Freitagabend/ Samstagmorgen) die Möglichkeit an, sich auf die Geburt einzustimmen. Themen und Ziele sind identisch mit der wöchentlichen Geburtsvorbereitung, können aber nur in kleinerem Umfang behandelt werden.

Endspurt

Ein Kurs für Schwangere in den letzten Schwangerschaftswochen. Endlich Mutterschutz – Zeit sich intensiv auf die Geburt einzustellen. Den Körper intensiv kennen lernen, entspannen, bewusst atmen, erfahren und ausprobieren wie Bewegung die Geburt positiv beeinflusst. Nimm Dir Zeit für Dich und Dein Baby.

Rund ums Baby

An drei Abenden beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen: Wickelmethoden, Baden und Pflege des Kindes, Stillen und Ernährung des Säuglings, was müssen werdende Eltern wirklich anschaffen?

Nuala1 (436x640)

Kursangebote für die Zeit nach der Geburt

Rückbildungsgymnastik

Das Kursprogramm ist systematisch aufgebaut um den Körper sinnvoll bei der Rückbildung nach der Geburt zu unterstützen.

Frühestens nach 4 Wochen (nach unkomplizierter Geburt) oder 8 Wochen(nach einem Kaiserschnitt mit unkompliziertem Wochenbettverlauf) kann mit dem Training begonnen werden. Die Kursgebühr rechnen wir mit der Krankenkasse ab. Fehlstunden müsst Ihr selbst bezahlen, da diese nicht mit der Kasse abzurechnen sind. ( Coronabedingt sind die Kurse kleiner als gewöhnlich.)Hierzu hinterlegt Ihr zu Beginn des Kurses eine Kaution. Am Ende des Kurses wird die Kaution in Höhe der in Anspruch genommen Stunden zurückerstattet. Verpasste Stunden können leider auf Grund der Hygienemaßnahmen durch Corona nicht nachgeholt werden.

 

Im Sommer bieten wir den Rückbildungskurs auch als  Outdoorkurs an.

Kangatraining

Kangatraining® ist genau auf die Bedürfnisse der jungen Mutter und die des Babys abgestimmt: sicher & effektiv rundum fit werden. Das Baby kuschelt mit der Mutter und genießt es ihre Nähe zu spüren.
Beim Kangatraining® achten wir besonders darauf, den Beckenboden zu schonen und zu stärken. Ein weiterer Fokus liegt auf der korrekten Körperhaltung im Alltag mit dem Baby und auf der Festigung der tiefliegenden Bauchmuskulatur.
Kangatraining vereint Sport, Fitness und Tanz mit dem Baby und ist das perfekte Training nach der Rückbildungsgymnastik

Babymassage

Babymassage – Wohlfühlzeit für Mutter und Kind

Liebevolle Berührung ist wesentlich für die Entwicklung des Kindes.
Sanfte Berührungen geben ihm das Gefühl geliebt und willkommen zu sein.
Die Babymassage ist eine besondere Art der intensiven, liebevollen Berührung.
Sie kann die Bindung zwischen euch intensivieren, Sicherheit und Vertrauen fördern,
das Immunsystem stärken, die Wahrnehmung verbessern und vieles mehr…
In diesem Kurs erlernt Ihr in einer sehr ruhigen, entspannten Atmosphäre die 
Technik und die Anwendung der Babymassage. Außerdem sind der Austausch
untereinander und nützliche Tipps wichtige Bestandteile und gute Begleiter
über die 10 Wochen der Kursdauer.
Erspüre Dein Kind und genieße die Exklusivzeit mit Deinem Kind. 
 

Babymassage für Väter

An zwei Samstagen möchten wir auch den berufstätigen Vätern die Möglichkeit geben, die Babymassage zu erlernen.

PEKiP  Kurse

Diese Kurse für Eltern und ihre Babys von der sechsten Lebenswoche bis zum zwölften Lebensmonat

vermitteln Spiel- und Bewegungsanregungen auf der Basis des Prager-Eltern-Kind- Programms. In jedem kleinen Kind stecken Entwicklungsmöglichkeiten , die häufig gar nicht wahrgenommen werden. Eltern erfahren in diesen Kursen, wie kompetent und eigenständig ihr Baby Tempo, Weg und Ziel seiner Entwicklung selbst bestimmen kann. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, die Kinder in ihrer Ganzheit, d.h. in Bewegung, Denken, Fühlen, Wollen und Erkennen auf spielerische Weise zu fördern.

Durch den Umgang mit Gleichaltrigen werden die ersten sozialen Kontakte der Kinder untereinander erfahren und gefördert.

Während der wöchentlichen Treffen habt Ihr zusätzlich die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, miteinander und von­ein­ander zu lernen sowie wichtige Themen zu besprechen. Aufgrund von Corona darf nur eine Person das Kind begleiten. Geschwisterkinder dürfen leider zurzeit nicht mitkommen.

Babyschwimmen

In altersgerechten Gruppen von 3 – 24 Monaten werden die Kinder spielerisch an das Element Wasser gewöhnt. Zu jeder Kursstunde gibt es neben dem Singen und Spielen wechselnde Angebote. Die Kinder sollen unter anderem zur Bewegung angeregt werden, Gleichgewichtserfahrungen sammeln, Vertrauen finden, die eigene Selbstständigkeit erlernen und natürlich jede Menge Spaß im Wasser haben.

 

IMG_6686 (640x480) (426x365) Miniclub

Eltern mit Kindern ab ca. 1 Jahr treffen sich hier in kleinen Gruppen, um Kontakte zu knüpfen und gemeinsam zu singen, basteln und zu spielen.

 

Kurse für Eltern

Trageberatung 

Tragetuch? Tragehilfe? Was ist das Richtige für mich? Wie trage ich „richtig“?

weiter Informationen erhaltet Ihr hier: Trageberatung

 

Babykost selbstgemacht

Es müssen nicht immer Gläschen sein. Informationen zu gesunder Ernährung des Babys von Anfang an und gemeinsames Kochen stehen in ca.2 Stunden am Nachmittag auf dem Programm.

 

Erste Hilfe am Kind

 

Dieser Kurs soll Eltern/ Großeltern helfen in Notsituationen ruhig und angemessen zu handeln. An zwei Abenden werden u.a. Maßnahmen bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung am Säugling, Kleinkind und Erwachsenen erklärt und eingeübt. Wann haben Sie Ihren  letzten  Erste- Hilfe- Kurs besucht?